Wir versuchen nicht nur, unsere Kunden von umweltfreundlichen Lösungen zu überzeugen und unsere Lieferanten auf Umweltstandards zu verpflichten, sondern beziehen unsere Beschäftigten in unsere Umweltbestrebungen ein. So sind unsere Mitarbeiter im Rahmen des betrieblichen Vorschlagwesens explizit dazu aufgefordert, sich sowohl über technische und organisatorische als auch über Verbesserungen in Sachen Umweltschutz Gedanken zu machen. Gute Vorschläge werden umgesetzt und prämiert. Im Aufenthaltsraum der Beschäftigten liegen zudem einschlägige Zeitschriften aus, die von den Mitarbeitern auch mit nach Hause genommen werden können. Auf diesem Wege hoffen wir, das Interesse für den Umweltschutz nicht nur im Betriebsalltag sondern auch in den Köpfen aller Mitarbeiter zu etablieren.

zurück